CESSEZ D'ALIMENTER LA GUERRE !

Der Wesenskern der Quäker

Wir sind eine religiöse Bewegung mit christlichen Wurzeln, die in den 1650er Jahren begann. Man kennt uns auch als eine der historischen Friedenskirchen und wir nennen uns auch offiziell Religiöse Gesellschaft der Freunde, denn wir fühlen uns innerlich geführt, tatkräftig eine einträchtige und gerechte Gesellschaft zu schaffen.

Wir glauben, dass wir alle einzigartigen und edlen Kinder von Gott sind, dass es etwas vom Göttlichen in jedem von uns gibt. Demzufolge versuchen wir Quäker (bzw. Freunde), alle Menschen gleich zu schätzen und widersetzen uns allem, was die größere Familie der Menschheit und die Welt bedrohen kann.

Wir suchen Glaubenswahrheit durch innere Erfahrung und setzen großes Vertrauen aufs innige Hinhorchen. Wir machen geltend, dass wir Gott alle unmittelbar erleben können, nicht nur durch heilige Bräuche oder Vorschriftshandlungen.

Keine(r)Niemand von uns ist ohne Fehler, doch unser Glaube ist ein regsam gelebter, für diese Welt im Hier und Jetzt, im heute und morgen. Die meisten von uns haben Vertrauen darin, dass Gott mitten im Leben des Alltags gefunden werden kann. Inmitten unserer menschlichen Beziehungen genau so sehr, wie während unserer Andachtstreffen.


Was glauben Quäker?

  • Unter Grundüberzeugungen von Quäkern wären etwa:
  • Gott ist Liebe.
  • Das Licht Gottes ist in jedem einzelnen Menschen.
  • Ein Mensch, der sein Leben von diesem Licht führen lässt, wird eine vollwertige Verbindung zu unserem Schöpfer erlangen.
  • Jede(r) kann mit dem Göttlichen ganz als er/sie selbst eine Beziehung ohne Umwege haben, auch ohne Einbeziehung eines (ausgebildeten) Geistlichen Priester oder Gottesdieners.
  • Wir werten niemanden aufgrund ihrer Herkunft oder ihres Geschlechtes.


Die Quäker wollen aus dieser Welt eine bessere machen.

  • Wir Freunde arbeiten rührig aber aktiv daran, um die jetzige zu einer besseren Welt zu machen. Es geht uns vor allem um:
  • Menschenrechte — frei nach unserem Glauben an die Gleichwertigkeit aller Menschen.
  • Gerechtigkeit in der Gesellschaft.
  • Frieden.
  • Gewissensfreiheit.
  • Umweltfragen: Wir streben danach, die Schöpfung zu ehren indem wir einfach leben und so die Last mindern, die wir der Welt sind. 
  • Wir werben für Wahrhaftigkeit, Freiräume, Versöhnung und Heilung

STOP FUELLING WAR
Siège social : Centre Quaker International
114 rue de Vaugirard
75006 Paris
Association loi de 1901 No. W751238358

stopfuellingwar@gmail.com

Where Eurosatory happens

villepinte