cesseztilt2

facebook   twitter

Deutsche Seite im Aufbau !

Quäker in Europa haben Stop Fuelling War [zu deutsch Hört auf, Krieg zu schüren] ins Leben gerufen, um der Normalisierung des Handels mit Kriegswaffen entgegenzutreten.  Die Regierungen rechtfertigen den Verkauf von Sturmgewehren, Panzern, Bomben und Kampfflugzeugen an ausländische Regierungen mit sicheren Arbeitsplätzen im eigenen Land. Aber wir glauben, dass so keine globale Sicherheit erreicht wird.Quäker in Europa haben Stop Fuelling War [zu deutsch Hört auf, Krieg zu schüren] ins Leben gerufen, um der Normalisierung des Handels mit Kriegswaffen entgegenzutreten.  Die Regierungen rechtfertigen den Verkauf von Sturmgewehren, Panzern, Bomben und Kampfflugzeugen an ausländische Regierungen mit sicheren Arbeitsplätzen im eigenen Land. Aber wir glauben, dass so keine globale Sicherheit erreicht wird.Die enormen finanziellen Ressourcen und menschlichen Kapazitäten, die für Waffen und Krieg investiert werden, werden alljährlich alle zwei Jahre auf der Rüstungsmesse Eurosatory in Paris zur Schau gestellt. Unserer Meinung nach wären diese wesentlich sinnvoller an den zugrundeliegenden Ursachen von Kriegen einzusetzen.

Protest auf die Eurosatory Arms Fair

11-15 Juni 2018

Villepinte Exhibition Centre





STOP FUELLING WAR
Siège social : Centre Quaker International
114 rue de Vaugirard
75006 Paris
Association loi de 1901 No. W751238358

stopfuellingwar@gmail.com

Where Eurosatory happens

villepinte